Beteiligte Unternehmen

An der Weiterbildung können Unternehmen jeder Branche teilnehmen.
Pro Unternehmen sollen mindestens zwei Auszubildende beteiligt sein, um sich gegenseitig bei Abwesenheiten informieren zu können.

Folgende Unternehmen sind bisher am Azubi-Projekt beteiligt: